11. Spieltag: Iserlohn - Straubing 2:4

Sonntag 14.10.2018, 16:30

Am 11. Spieltag waren unsere Freunde aus Straubing zu Gast. Gemeinsames Treffen, gute Gespräche, reichlich Getränke und auch jede Menge Gelaber. Wie immer mit den Jungs aus der Gäubodenstadt war es uns ein Fest! Danach ging es weiter zum Treffpunkt, von wo es dann weiter zur Halle ging. Nach diesem Spiel stellte man sich die Frage, ob die Polizei bereits gemerkt hat, dass man zu den Straubingern eine enge Freundschaft führt und es sich nicht um ein Risikospiel handelt.

 

In der Halle folgte ein durchwachsener Auftritt der Heimseite. Zwar konnte man ab und zu weitere Teile der Tribüne mitziehen, über lange Strecken blieb es allerdings dabei, dass lediglich die Stehplatzmitte aktiv war. Bewegung im Block, optische Mittel und auch die Motivation war bei uns durchaus gegeben, der Rest der Halle schien hingegen leicht verschlafen zu sein.

 

Die Jungs und Mädels um die Szene Straubing breiteten sich nach kurzer gemeinsamer Absprache mit dem Sicherheitsdienst im unteren Gästeblock aus und legten gut los. Dauerhaft wurden die mitgebrachten Fahnen geschwenkt und optisch ein sehr gutes Auftreten präsentiert. Zu vernehmen war der Support ab und zu auch in guter Lautstärke, was allerdings durch den Standort im unteren Block ein wenig beeinträchtigt wurde. Definitiv ein guter Auftritt!

 

Nach kurzer Verabschiedung am Bus der Gäste ging es zurück zu den Autos und für die meisten direkt nach Hause.


Bilder gibt es hier!