36. Spieltag Iserlohn - Mannheim 5:3

Donnerstag, 28.12.2017, 19:30

Für das Spiel gegen Mannheim traf mal sich mal wieder an einem anderen Treffpunkt und es ging gemeinsam zur Halle. Dort angekommen begutachtete man kurz die in der Schlange stehende Autobesatzung der Mannheimer Szene, ehe es auch für uns anstehen hieß. Leider kam es bereits zu diesem Zeitpunkt zur ersten Personalienfeststellung und darüber hinaus zu einem Platzverweis für einen unserer SVler.

 

Im Gästeblock fanden sich schätzungsweise 350 Mannheimer ein, darunter auch die bereits erwähnte Autobesatzung samt Zaunfahne, die zumindest zu Beginn des Spiels hing, im Verlauf aber wieder eingepackt wurde. Ab und an konnte man die Gästefans ganz gut hören, aber in Anbetracht der Anzahl hätte hier auch etwas mehr kommen können.

 

Auf Iserlohner Seite war die Stimmung in der ausverkauften Eishalle solide bis gut. Ab und zu gab es zwar Trockenphasen, dafür aber auch Phasen in den es wirklich laut wurde.

 

Auf dem Eis sah man ein 5:3 Sieg für den IEC.

 

Nach dem Spiel wollte man eigentlich ganz entspannt zurück zu unseren Autos, wodran man seitens der Polizei gehindert wurde. Also musste man noch gute 15 Minuten auf dem Vorplatz der Halle verbringen, ehe man zu den Autos und schließlich in die Kneipe konnte.


Bilder gibt es hier!